Vereinigungen und Sonderorganisationen

Um die christlich-demokratischen Überzeugungen möglichst breit in die Gesellschaft zu transportieren, bedient sich die CDU ihrer Vereinigungen, die speziell die junge Generation, die Frauen, Arbeitnehmer, Kommunalpolitiker, Unternehmer sowie die Älteren ansprechen wollen. Außerdem gibt es Sonderorganisationen: den Evangelischen Arbeitskreis und der Agrar-Ausschuss.

Junge Union (JU)

Kreisvorsitzende: Dr. Julia Dinn

Die Junge Union (JU) ist die Jugendorganisation der beiden deutschen Parteien CDU und CSU. Sie ist die mitgliederstärkste Jugendorganisation einer politischen Partei in der Bundesrepublik Deutschland und in Europa.

zur Homepage

Abbildung von Junge Union (JU)

Frauen Union (FU)

Kreisvorsitzende: Dr. Patricia Peill MdL

Die Frauen Union ist die Lobby für die Anliegen von Frauen in der CDU und in der Politik. Eine starke und moderne politische Kraft, die Einfluss nimmt, Entscheidungen trifft und Veränderungen bewirkt. Für ein faires Miteinander. Für eine partnerschaftliche Gesellschaft.

Link zur Homepage

Abbildung von Frauen Union (FU)

Senioren-Union (SU/SEN)

Kreisvorsitzender: Wolfgang Gunia

Die Senioren-Union (SU/SEN) vertritt die Interessen und Anliegen älteren Generation und streiten für eine Gesellschaft nach christlichen Menschenbild, in der auch ältere Menschen eine aktive Rolle spielen und ein selbständiges, selbstbestimmtes und mitverantwortliches Leben führen können.

zur Homepage

Abbildung von Senioren-Union (SU/SEN)

Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT)

Vorsitzender: Bernd Ohlemeyer

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung ist die innerparteiliche Interessenvertretung der Unternehmer, Selbständigen und Freiberufler in CDU und CSU. Sie gehört traditionell zu den einflussreichen Vereinigungen der Union.

zur Homepage

Abbildung von Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT)

Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA)

Kreisvorsitzender: Dr. Ralf Nolten MdL

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) ist der Sozialflügel der CDU. Die Vereinigung sieht sich als Teil der Arbeitnehmerbewegung und steht den christlichen Arbeitnehmerverbänden und den Gewerkschaften nahe.

Abbildung von Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA)

Kommunalpolitische Vereinigung (KPV)

Kreisvorsitzender: Jürgen Frantzen

Sie richtet sich an die kommunalen Mandatsträger der beiden Parteien und will die Arbeit der Union auf der Ebene der Städte und Gemeinden koordinieren. Hierzu führt die KPV Schulungen und Beratungen für kommunale Mandatsträger durch, wirkt aber auch bei der Vorbereitung kommunalpolitisch relevanter Gesetze mit.

Abbildung von Kommunalpolitische Vereinigung (KPV)

Evangelischer Arbeitskreis (EAK)

Jens Hövelmann

Der Evangelische Arbeitskreis (EAK) ist eine Sonderorganisation von CDU und CSU. Sie ist die Vertretung der evangelischen Mitglieder und dient dem Dialog mit den evangelischen Kirchen.

Abbildung von Evangelischer Arbeitskreis (EAK)

Agrarausschuss

Kreisvorsitzender: Josef Wirtz

Der Agrarausschuss setzt sich für eine starke heimische Landwirtschaft und für eine Stärkung inhabergeführter landwirtschaftliche Betriebe ein.

zur Homepage

Abbildung von Agrarausschuss

Über uns

Die Christlich Demokratische Union (CDU) wurde 1945 gegründet. Sie steht für die freiheitliche und rechtsstaatliche Demokratie, für die Soziale und Ökologische Marktwirtschaft, die Einbindung Deutschlands in die westliche Werte- und Verteidigungsgemeinschaft, für die Einheit der Nation und die Einigung Europas.

Kontakt
  • CDU Kreisverband Düren-Jülich
  • Binsfelder Straße 95
  • 52351 Düren
  • Tel.: 02421 - 97580
  • Fax: 02421 - 975826
  • E-Mail: kv.dueren-juelich@cdu.de
Menü