Bundestagswahl 2017

Der Bundestag hat eine Vielzahl von Aufgaben: Er hat die Gesetzgebungs­funktion, genehmigt Verträge mit anderen Staaten und Organisationen (internationale Verträge) und beschließt den Bundeshaushaltsplan. Er wählt unter anderem mit absoluter Mehrheit den Bundeskanzler und er wirkt mit bei der Wahl des Bundespräsidenten, der Bundesrichter und anderer wichtiger Bundesorgane. Der Bundestag übt die parlamentarische Kontrolle gegenüber der Regierung und der Exekutive des Bundes aus, er kontrolliert auch den Einsatz der Bundeswehr.

 

Der Bundestag wird als einziges Verfassungsorgan des Bundes direkt vom Volk gewählt. Der Bundespräsident hat in Abstimmung mit der Bundesregierung den Wahltag auf Sonntag, den 24. September 2017, festgelegt. Eine Legislaturperiode  dauert grundsätzlich vier Jahre. 48 Parteien treten am 24.09.2017 zur Wahl an.


Gute Gründe CDU zu wählen
Gute Gründe CDU zu wählen
Gute Gründe Thomas Rachel zu wählen
Gute Gründe Thomas Rachel zu wählen