Bundeshaushalt 2020 – Jedes Mehrgenerationenhaus wird zusätzlich mit 10.000 € gefördert

Kreis Düren. Das Mehrgenerationenhaus, des Kreises Düren, unter Leitung von Helga Conzen, das vom Katholischen Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Düren-Eifel getragen wird, soll vorbehaltlich der Haushaltswoche im Deutschen Bundestag, mit zusätzlichen Mitteln aus dem Bundeshauhalt unterstützt werden, freut sich der Bundestagsabgeordnete des Kreises Düren und Schirmherr des Mehrgenerationenhauses, Thomas Rachel (CDU).
„Das Mehrgenerationenhaus Düren leistet eine hervorragende Arbeit und bietet ein vielfältiges Angebot für Jung und Alt an. Als Schirmherr freue ich mich ganz besonders, dass das Mehrgenerationenhaus in Düren jetzt zusätzlich mit rund 10.000 Euro aus dem neuen Bundeshaushalt 2020 unterstützt wird“ sagte der Parlamentarische Staatssekretär der Bundesregierung Thomas Rachel. Der Haushaltsauschuss des Deutschen Bundestages einigte sich darauf, die rund 540 Mehrgenerationenhäuser in Deutschland mit zusätzlich 5,5 Millionen Euro zu fördern. Mit dem Zuschuss stelle die Bundesregierung sicher, dass die Mehrgenerationenhäuser auch in Zukunft mit ihrer Arbeit den Zusammenhalt der Generationen nachhaltig stärken, so Rachel.

„Das Miteinander der Generationen im Dürener Mehrgenerationenhaus wird vorbildlich gelebt. Die Jüngeren helfen den Älteren und umgekehrt“, ist Christdemokrat Thomas Rachel MdB von dem Konzept überzeugt.

Über uns

Die Christlich Demokratische Union (CDU) wurde 1945 gegründet. Sie steht für die freiheitliche und rechtsstaatliche Demokratie, für die Soziale und Ökologische Marktwirtschaft, die Einbindung Deutschlands in die westliche Werte- und Verteidigungsgemeinschaft, für die Einheit der Nation und die Einigung Europas.

Kontakt
  • CDU Kreisverband Düren-Jülich
  • Binsfelder Straße 95
  • 52351 Düren
  • Tel.: 02421 - 97580
  • Fax: 02421 - 975826
  • E-Mail: kv.dueren-juelich@cdu.de
Menü