Maßnahme der Landesregierung unterstützt Lebensmittelverteiler

„Wir helfen schnell und unbürokratisch“
Maßnahme der Landesregierung unterstützt Lebensmittelverteiler
Das Land NRW stellt sich in #Nordhreinwestfalen an die Seiten der Tafel Deutschland e.V.. Ein Hilfspaket über rund 2 Millionen Euro soll Einrichtungen der Lebensmittelverteilung in Nordrhein-Westfalen helfen.

Die Tafeln leisten einen unschätzbaren Beitrag, damit auch in prekären Lebenssituationen der Alltag gelingen kann. Darum stelle ich mich seit Jahren gerne an ihre Seite, wie hier 2018 bei der Eröffnung der neuen Räume der Jülicher Tafel e.V.. Besonders wichtig ist es jetzt, da die spendengesteuerten Vereine eine schwierige Zeit durchleben. „Wir helfen schnell und unbürokratisch“, formulierte es unser Sozialminister Karl-Josef Laumann.

Die Unterstützung soll dazu dienen, die steigender Energie- und Lebensmittelpreise abzufedern. Der Landesverband der Tafeln und die 172 lokalen Tafeln in Nordrhein-Westfalen erhalten daraus etwa 1,4 Millionen Euro, kleinere Initiativen, die nicht Mitglied des Verbandes sind, rund 600.000 Euro.
Der Antrag kann sofort gestellt werden.

Über uns

Die Christlich Demokratische Union (CDU) wurde 1945 gegründet. Sie steht für die freiheitliche und rechtsstaatliche Demokratie, für die Soziale und Ökologische Marktwirtschaft, die Einbindung Deutschlands in die westliche Werte- und Verteidigungsgemeinschaft, für die Einheit der Nation und die Einigung Europas.

Kontakt
  • CDU Kreisverband Düren-Jülich
  • Binsfelder Straße 95
  • 52351 Düren
  • Tel.: 02421 - 97580
  • E-Mail: info@cdu-kreis-dueren.de
Menü