Bis zum 9. März um Ehrenpreise für soziales Engagement 2018 und den indeland-Preis bewerben

Der Kreis Düren verleiht 2018 zum 18. Mal Ehrenpreise für soziales Engagement. Geehrt werden Einzelpersonen, Gruppen oder Vereine, die sich über eine längere Zeit vorbildlich im sozialen Bereich engagiert haben, etwa für Senioren, ausländische Mitmenschen, für Kinder und Jugendliche oder für kranke oder behinderte Menschen. Geehrt werden kann jedoch nur, wer dazu vorgeschlagen wird. Und das kann jeder. 

Bis Freitag 9. März 2018, erbittet der Kreis Düren schriftliche Vorschläge. Diese können per Post oder per E-Mail übersandt werden. Unter www.kreis-dueren.de/ehrenpreis ist ein entsprechendes Formular hinterlegt. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0