Zwei Jülicher Vertreter beim Jugendlandtag NRW

Dieses Jahr fand zum 8. Mal der Jugendlandtag Nordrhein-Westfalen statt, bei dem über drei Tage das Landesparlament in Düsseldorf von jugendlichen Vertretern im Alter von 16-20 Jahren übernommen wurde.

Die CDU-Abgeordneten des Kreis Düren werden von Pascal Jonek und Linus Schneider - beide aus Jülich – vertreten. Bei dem parlamentarischen Abend am Freitag, bei dem die „richtigen Landtagsabgeordneten“ mit ihren jungen Vertretern zusammen kamen, freute sich der Jülicher Abgeordnete Josef Wirtz die beiden in Empfand nehmen zu dürfen.

 

Die insgesamt 237 Jugendlichen diskutieren unter anderem über die Themen Abitur-Reform, Wahlalter ab 16 und das sogenannte bedingungslose Grundeinkommen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0