Thomas Rachel MdB ruft zur Teilnahme an UN-Projekt auf

Der Dürener Bundestagsabgeordnete Thomas Rachel (CDU) informiert über das Schulprojekt „UN im Klassenzimmer“, das von der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen organisiert wird und ruft die Schulen im Kreis Düren auf, sich zu bewerben. „Das Projekt ist eine gute Möglichkeit, junge Menschen für Politik zu begeistern und für Schulen im Kreis Düren eine tolle Chance“, freut sich der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung Thomas Rachel.

Schwerpunkt des Projektes seien die politische Bildung sowie die Vermittlung von Kenntnissen über die Vereinten Nationen. „Die Teilnahme am UN-Projekt fördert das Verständnis von Schülern über politische Zusammenhänge und ist für Schulen kostenlos“, erläutert Thomas Rachel MdB. Das Programm richtet sich an Schüler der Mittel- und Oberstufe, die auf spielerische Art die Arbeit und Strukturen der Vereinten Nationen kennen lernen können.

 

Weitere Informationen erhalten interessierte Schulen im Wahlkreisbüro des Dürener Bundestagsabgeordneten Thomas Rachel, Binsfelder Str. 95, 52351 Düren (Tel. 02421 121327; thomas.rachel@bundestag.de).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0