Stefan Weschke zum Schatzmeister der CDU bestellt

Nach dem Tod von Leo Neulen aus Aldenhoven, der im April plötzlich und unerwartet verstorben war, hat der Kreisvorstand der CDU Düren-Jülich in seiner Sitzung am 14. September bis zur Wahl eines Schatzmeisters auf dem nächsten Kreisparteitag Stefan Weschke aus Düren einstimmig mit der kommissarischen Wahrnehmung der Aufgaben des Kreisschatzmeisters beauftragt.

Kreisvorsitzender Thomas Rachel MdB: „Es ist gelungen, mit Stefan Weschke eine anerkannte, er-fahrene Persönlichkeit als Kreisschatzmeister zu gewinnen. Durch die lang-jährige vertrauensvolle Zusammenarbeit mit ihm auf unterschiedlichen Ebenen weiß ich, dass er diese Aufgabe mit Sorgfalt und Kompetenz erfüllen wird. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit“.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0