Josef Wirtz MdL weiter an der Spitze des Agrarausschuss

CDU Landtagsabgeordnete Josef Wirtz ist von der Mitgliederversammlung des Agrarausschusses der CDU Düren-Jülich in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt worden. Als Stellvertreter stehen ihm Josef Bellartz au Düren und Erich Gussen aus Jülich zur Seite. Vervollständigt wird der Vorstand durch die Beisitzer Josef Decker, Franz- Wilhelm Erasmi, Theo Lemm, Wilhelm Milz, Dr. Patricia Peill, Jan-Oliver Schayen, Annemarie Schröder-Rochels, Dr. Achim Siepen und Andreas Zurhelle.

Der Agrarausschuss ist eine Sonderorganisation der CDU, deren Mitglieder hauptsächlich in der Land- und Forstwirtschaft tätig sind. Das Gremium beschäftigt sich vor allem mit Fragen einer zukunftsfähigen Entwicklung der landwirtschaftlichen Betriebe im Einklang mit Tierschutz, Umweltschutz und Nachhaltigkeit.


Josef Wirtz: „Sichere Lebensmittel und eine gesunde Ernährung gehören heute zu den Top-Themen“. Der Landtagsabgeordnete machte deutlich, dass die Menschen zu Recht landwirtschaftliche Erzeugungsformen wollen, die ein hohes Maß an Tierschutz gewährleisten, nachhaltig sind und zugleich die Umwelt schützen. Hinzu komme der Erhalt und die Pflege einer schönen Landschaft. In diesem Zusammenhang beklagte Josef Wirtz die rot-grüne Landesregierung in Düsseldorf, die die Landwirte dauernd mit kollektivem Misstrauen begegne. Die CDU setzt deshalb in ihrer Politik auf Anreize und Lösungen statt auf Bevormundung und Verbote, so Josef Wirtz MdL.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0