100 Schülerinnen der St. Angela-Realschule zu Besuch bei Thomas Rachel MdB in Berlin

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten des Kreises Düren, Thomas Rachel (CDU), besuchten 100 Schülerinnen der Abschlussklassen 10 der St. Angela-Realschule in Düren in Begleitung ihrer Klassenlehrerinnen U. Bähr, E. Breuer und D. Krüger, den Deutschen Bundestag. „Als Parlamentarischer Staatssekretär bin ich das Bindeglied zwischen dem Parlament und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung“, erklärte Thomas Rachel MdB seine politische Tätigkeit den aufgeweckten Schülerinnen. Immer wieder geht er auf ‚Ausbildungstour’, um bei Unternehmen für Ausbildungsplätze zu werben.

 

„Es ist mir eine Herzensangelegenheit, jungen Menschen einen nahtlosen Übergang zwischen Schule und Beruf zu ermöglichen. Darum habe die Bundesregierung das Berufsorientierungsprogramm ins Leben gerufen“, erklärte Thomas Rachel (CDU). Auch die St. Angela-Realschule profitiert davon. Die 100 Schülerinnen berichteten Thomas Rachel MdB von ihren guten Erlebnissen mit dem Berufsorientierungsprogramm seines Ministeriums, das die Berufswahl in der Mittelstufe unterstützt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0