Wilhelm Lieven +

In stiller Trauer und tiefer Dankbarkeit nimmt die CDU Abschied von Wilhelm Lieven (*2. Sep. 1934 + 16. Sep. 2014).

 

Wilhelm Lieven trat 1964 der CDU bei. Er war von 1980 bis 2005 Mitglied des Landtags des Landes Nordrhein-Westfalen. Von 1969 bis 2009 gehörte er dem Kreistag des Kreises Düren (früher Jülich) an. Er war Mitglied des Gemeinderates Titz und von 1969 bis 1994 Bürgermeister der Gemeinde Titz. Sein besonderes Engagement galt der Landwirtschaft; er war Kreislandwirt des Kreises Düren und später Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland.

Über viele Jahre hat Wilhelm Lieven in verschiedenen führenden Funktionen die Entwicklung der CDU mitgestaltet. Mit seiner hohen Fachkompetenz, seiner stets fairen sowie kollegialen Art war er unermüdlich für seine Mitbürgerinnen und Mitbürger tätig und hat damit große Wertschätzung erfahren.

 

Die CDU hat einen liebenswürdigen und allseits geschätzten Freund verloren. Wir werden Wilhelm Lieven in ehrender Erinnerung behalten. Seiner Familie sprechen wir unser tief empfundenes Beileid aus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0