Schnelles Internet im Kreis Düren

Bereits 2009 haben sich Landrat Wolfgang Spelthahn und die CDU für eine schnelle Datenautobahn ausgesprochen. Dass das „schnelle Internet“ noch nicht ganz Realität ist, liegt an den fehlenden Leitungsstrecken und der zu geringen Kapazitäten bei der Datenübertragung.Nun soll der Kreis Düren vom schnellen Internet profitieren.

 

Bislang geben die vorhandenen Kupferkabel, die hochqualitative Bildtelefonate, exzellentes HD-Fernsehen und  superschnelles Internet im Gegensatz zu modernen Glasfaserkabel nicht her. Eine Kooperation mit einem Investor bietet jetzt die Möglichkeit, das Gebiet des Kreises Düren flächendeckend und bis in das einzelne Haus hinein ohne  Inanspruchnahme öffentlicher Mittel mit Glasfaserkabel zu versorgen. Landrat Spelthahn: "Schnelles Internet ist ein wichtiger Standortfaktor. Unser Mittelstand und unsere Industrie, aber auch private Haushalte, setzen heute auf schnelle Kommunikation“. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Bonsai1959 (Montag, 18 Februar 2013 18:44)

    Man schaue mal genau hin: wann haben sich die CDU und Herr Spelthahn ausgesprochen? Genau !! 2 0 0 9 !!!
    Wahnsinn. Vier Jahre vergangen und was ist passiert? Nichts !! Wen wundert`s? Mich nicht !!!

  • #2

    Fraktionslos (Donnerstag, 04 April 2013 15:11)

    Das einzige was hier im Kreis funktioniert ist der ewige Streit zwischen SPD & CDU. Ein gemeinsames Projekt für uns Bürger bekommen die sowieso nicht auf die Reihe, geschweige denn schnell umgesetzt. Das einzige was sehr gut funktioniert ist das ständige Wahlkampfgetöse im Wahljahr 2013! Nun soll es ohne Inanspruchnahme v. öfftl. Gelder verwirklicht werden, aber auch das ist für diese Parteien viel zu anspruchsvoll! Lasst Profis an dieses Projekt, keine Fraktionen die nur an Ihrem Vorteil interessiert sind! Nach 2 Monaten seit Ankündigung ist nichts passiert, selbst die Werbung der Deutsche Glasfaser für den Kreis ruht mittlerweile, warum wohl! Einige Ortschaften machen jetzt ihr eigenes Ding mit DN-Connect/SWD und DSL 16.000 (Merzenich), warum wohl? Glasfaser ist in weiter Ferne!!!