Adventfeier auf Schloss Burgau

(11.12.2009) Gerade die Advents- und Weihnachtszeit kennt eine große Anzahl von Bräuchen und schönen Traditionen. Es ist die Zeit, in der die Menschen Straßen und Wohnungen schmücken und sich auf die Ankunft des Heilands vorbereiten. Ob unter dem Tannenbaum im heimischen Wohnzimmer, auf dem Weihnachtsmarkt, in den Kirchen, den Firmen - oder bei der CDU!

Adventfeier am 11.12.2009 auf Schloss Burgau

 

Gerade die Advents- und Weihnachtszeit kennt eine große Anzahl von Bräuchen und schönen Traditionen. Es ist die Zeit, in der die Menschen Straßen und Wohnungen schmücken und sich auf die Ankunft des Heilands vorbereiten. Ob unter dem Tannenbaum im heimischen Wohnzimmer, auf dem Weihnachtsmarkt, in den Kirchen, den Firmen - oder bei der CDU!
Im voll besetzten Winkelsaal von Schloss Burgau konnte Kreisvorsitzender Karl Schavier die CDU Familie zur Adventfeier begrüßen.
Natalia Schmidt, von Jürgen Reimann am Klavier begleitet, begeistert an diesem Abend mit ihrem Sologesang: Franz Schubert`s Ave Maria, Panis Angelicus von César Franck und Adolphe Adam Noel O heil'ge Nacht. Im zweiten Part verzauberte Natalja Schmidt ihre Zuhörer mit Liedern aus Franz Lehár's Operette „Die Lustige Witwe" und aus „Guiditta" sowie mit modernen Klängen aus Nico Dostal, Weihnacht - Weihnacht.
Worte zum Advent sprach Bernhard Gombert, der viele Jahre an St. Anna in Düren als Pfarrer tätig war und heute als Pfarradministrator in der Pfarre D'horn wirkt.

Während der hatte Sven Lüdecke, MIT-Mitglied und Fotokünstlers seine Bilder im Winkelsaal ausgestellt. Sie zeigten die Schönheit von Blumen in einer faszinierenden, neuen Perspektive. In seinen Werken trifft moderne Technik inspirierend auf die zeitlose Ästhetik der Natur. Mit Hilfe der Möglichkeiten der Röntgentechnik sowie der digitalen Fotografie zeigt Lüdecke die zauberhafte Schönheit von Blüten auf eine nie zuvor erlebte Weise. Zuletzt war die Ausstellung im Stadtcenter Dürens zu sehen.
Reiner von Laufenberg verwöhnte an diesem Abend mit einem kulinarischem Buffet die Gäste.