Neuauflage der Großen Koalition wäre instabil - Steinmeier ohne Machtperspektive

Nach dem TV-Duell vom Sonntagabend ist die SPD auf einem "Schlingerkurs": Frank Walter Steinmeier hat mit Rot-Grün keine Machtperspektive. Die SPD steht daher vor einer inneren Zerreißprobe. Da es für Rot-Grün definitiv nicht reichen werde, muss die SPD eine andere Koalition in Betracht ziehen, wolle sie Deutschland in der nächsten Legislaturperiode regieren.