Scheunenfest der CDU

(11.09.2009) Großer Andrang beim CDU Scheunenfest mit Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner und Bundestagsagbeeordneten Thomas Rachel in Jülich.

Thomas Rachel MdB und Bundesministerin Aigner geben klares Bekenntnis zur Landwirtschaft

 

Der Bundestagsabgeordnete des Kreises Düren, Thomas Rachel (CDU), hatte die Bundeslandwirtschaftministerin Ilse Aigner (CSU) nach Jülich eingeladen und sie war gerne aus Bayern gekommen. Beim Scheunenfest des CDU-Kreisverbandes begrüßte Rachel zusammen mit der Ministerin die rund 500 Gäste auf dem Hof der Familie Engels in Jülich-Neu-Lich-Steinstraß. Diese erlebten eine engagierte Kämpferin für die Interessen von Verbrauchern und Landwirten.
„Die CDU ist der Partner der Landwirtschaft", betonte der Christdemokrat Rachel in seiner Begrüßungsrede. Ministerin Aigner unterstrich: „Unsere Landwirte sind für Deutschland sehr wichtig: Sie produzieren hochwertige Lebensmittel und pflegen unsere Landschaft."
Aigner nahm sich im Anschluss an die Veranstaltung noch Zeit für ein persönliches Gespräch mit den Milchbauern. „Ich werde weiterhin dafür kämpfen, dass Ihre berechtigten Anliegen umgesetzt werden", versprach sie ihnen. In Brüssel setzt sie sich engagiert für faire Milchpreise ein.

Download
Pressebericht über das CDU Scheunenfest mit Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner
(14.09.2009) Dürener und Jülicher Zeitung, Dürener Nachrichten
Presseartikel Ilse Aigner Scheunenfest.p
Adobe Acrobat Dokument 432.5 KB