Umfrage

Die Umfragewerte sind ein Vertrauensbeweis für die CDU in Zeiten der Wirtschaftskrise und eine wichtige Bestätigung für Jürgen Rüttgers.

Laut einer Umfrage des WDR-Magazins WESTPOL verfügen die Regierungsparteien von CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen über die absolute Mehrheit der Wählerstimmen und kommen gemeinsam auf 52 Prozent. Die CDU kann ihren Wert aus dem vergangenen Oktober um 3 Prozentpunkte auf 40 Prozent steigern. Die FDP bleibt konstant bei 12 Prozent. Die SPD erreicht nach der Umfrage derzeit 28 Prozent (minus 2), auf die Grünen entfallen unverändert 10 Prozent und auf die Linke 7 Prozent (minus 2) der Stimmen.

Wenn der Ministerpräsident direkt gewählt werden könnte, würden sich 53 Prozent für Jürgen Rüttgers entscheiden. Rüttgers konnte den im Oktober erzielten Wert noch einmal deutlich um 8 Prozentpunkte steigern. SPD-Frau Kraft kommt dagegen nur auf 30 Prozent (minus 1).